Unternehmensnetzwerke

Ausgangssituation

Unternehmen und Organisationen kooperieren in Netzwerken oder Arbeitgeberzusammenschlüssen (AGZ). Welche Ressourcen lassen sich gemeinsam nutzen?

Lösungsszenarien

Eine Übersicht über die Kompetenzen aller Mitarbeiter der kooperierenden Einrichtungen ermöglicht:

  • abgestimmte, bedarfsgerechte Qualifizierungsmaßnahmen
  • gemeinsame Bearbeitung von Projekten, z.B. im Rahmen von Ausschreibungen
  • eine gemeinsame Lehrlingsausbildung
  • einen zeitweiligen Personalaustausch (im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen)
  • überbetrieblichen Erfahrungsaustausch
  • Identifizierung von Expertenwissen
  • übergreifende Forschungs- und Entwicklungsarbeit