Personalvermittlung

ad

Ausgangssituation

  • Die Suche nach Fachkräften unter Zeitdruck ist alltäglich
  • PD sehen sich unterschiedlichen Branchen und unternehmensspezifischen Kompetenzstrukturen gegenüber
  • Schwammige Einschätzung geforderter Kompetenzen im Unternehmen
  • Flut von Bewerbern und Projekten muss verwaltet und gesteuert werden
  • Subjektive Einschätzungen der akquirierten Mitarbeiter führt zu Fehlbesetzungen
  • Fehlbesetzungen führen zu Verlust von Kunden
  • Mitarbeiterdaten müssen Unternehmen zur Verfügung gestellt werden
  • Unterschiedlichste Gesetzesvorgaben müssen berücksichtigt werden
  • Bewerber, Mitarbeiter und Unternehmen müssen unterschiedlich verwaltet werden

Lösungsszenarien

  • Dokumentation der verschiedenen Projekte mit Unternehmensdaten und Stakeholdern
  • Professionelle Erhebung von möglichen Kompetenzstrukturen auf der Basis arbeitspsychologischer Erkenntnisse
  • Aufbau von branchenspezifischen Kompetenzstrukturen zur besseren Besetzung von Projekten
  • Stammdatenverwaltung aller Mitarbeiterkompetenzen und Unternehmen
  • Terminverwaltung
  • Hervorragende Recherchemöglichkeiten im angelegten Mitarbeiterpool
  • Schulung der Mitarbeiter zur besseren Bedarfsabschätzung für Projekte in Unternehmen