Anwendungsfälle

ad

Projekt mit Bestbesetzung

Ihr Personalbestand reicht nicht aus, um ein Projekt bestmöglich zu besetzen? Externe Fachkräfte sind eine bewährte Lösung. Die internetgestützte Zugriffsmöglichkeit auf die KEYS-Software mit dem Modul Competencenet erlaubt Personaldienstleistern die Eingabe von Personaldaten in Ihr System und Ihnen somit einen schnellen und komfortablen Überblick über die Kompetenz und Verfügbarkeit der dort geführten Fachkräfte. Auf diese Weise sind Eignungsbewertung sowie zeitliche Einordnung externer Kompetenzen in Ihrem System mit eigenen Standards zu realisieren. Das spart Ihnen Zeit und Kosten.

Das Wissen bleibt

Neue Führungskräfte müssen schnell den Überblick über die Kompetenzen ihrer Mitarbeiter bekommen. Die Projekte warten nicht! In welchen Projekten waren die Mitarbeiter tätig? Was genau war deren Aufgabe? Welche Erfahrungen hat jeder einzelne gesammelt? Wer hat Weiterbildungsbedarf? Eine der Stärken unserer Kompetenzmanagementsoftware ist die übersichtliche Dokumentation dieser Art kompetenzbezogener Personaldaten. Und Sie planen Projekte von Anfang an mit den am besten geeigneten Mitarbeitern.

Innovation führt zu Erfolg

Innovative Unternehmen sind erfolgreicher als andere. Nur wer auf dem neusten Wissenstand ist, kann Innovationen entwickeln und so am Markt erfolgreich sein. Die ständige und gezielte Weiterbildung der Mitarbeiter ist also eine Voraussetzung für den Unternehmenserfolg. Die Planung der kurz-, mittel und langfristigen Personalentwicklung wird mit unserer Kompetenzmanagementsoftware in das Alltagsgeschäft des Personalmanagements integriert. Sie planen zielsicher die Weiterbildung der Mitarbeiter sowie den Erfolg des Unternehmens.